Wasserscheibenschießen am Schattensee

Highlight in der Steiermark

Von einem Ufer des spiegelblanken Sees wird auf das Spiegelbild der am anderen Ufer aufgestellten Zielscheibe geschossen.

Die von der Wasseroberfläche abprallende Kugel muss die über dem Wasser hängende Kartonscheibe treffen. 


Die Distanz beträgt 107 Meter und der Scheibenmittelpunkt befindet sich 50 cm über dem Wasserspiegel. Das einmalige Erlebnis ist für Gruppen ab 25 Personen nach vorheriger telefonischer Anmeldung von Juni bis Oktober möglich. Nach Anfrage können auch einzelne Personen an einem Schießen teilnehmen

Informationen und Anmeldungen bei uns unter Tel.: +43 (0) 3535/8342